Sie sind hier: Rathaus » Aktuelles » Einzelansicht News
19.02.2021

Platz für Lärmschutzwände und Vereinshalle

Kategorie: Aktuelles

Foto: Gemeinde Offenau

Platz gemacht an der Offenauer Ortsdurchfahrt hat das Team des Gemeindebauhofs. Für den Bau der weiteren Lärmschutzwände und für die Vereinshalle fällten sie einige Büsche am nördlichen Ortseingang. Das Strauchwerk fiel fristgerecht der Säge zum Opfer, denn das Fällen und Roden von Busch und Baum erlaubt das Naturschutzgesetz nur in der vegetationsarmen Zeit vom 1. Oktober bis Ende Februar. Rück- und Pflegeschnitte von üppig wucherndem Gartengrün hingegen sind das Jahr hindurch erlaubt bzw. aus Sicherheitsgründen auch notwendig, beispielsweise dann, wenn eine zu üppig gewachsene Hecke die Sicht an Straßeneinmündungen behindert.
Die gefällten Sträucher kommen auf den örtlichen Häckselplatz, die Baufahrzeuge für Lärmschutzwand und Vereinshalle dann zeitnah in diesem Frühjahr zu den nun fertig für sie vorbereiten Flächen an der Offenauer Ortsdurchfahrt. (her)