Sie sind hier: Rathaus » Aktuelles

Aktuelle News

11.05.2021

Beschlüsse

der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 4.Mai 2021

Weiter (zum elektronischen Ratsinformationssystem)

27.04.2021

Gemeinderat tagt

Verschiedene Baugesuche beschäftigten die Mitglieder des Offenauer Gemeinderats bei ihrer nächsten Sitzung am Dienstag, 4. Mai um 19 Uhr im Kulturforum Saline. Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen Vorhaben in Nachbargemeinden, die Annahme von Spenden sowie der kommunale Internetauftritt. Die Tagesordnung sowie die Sitzungsvorlagen stehen im elektronischen Ratsinformationssystem zum Nachlesen bereit.

24.04.2021

Appell des Landrats: Kontakte vermeiden

Nirgendwo ist die Zahl der Infizierten höher

Kontakte vermeiden, wo es nur geht!

Angesichts der seit Tagen landesweit höchsten Inzidenzwerten im Landkreis Heilbronn appelliert Landrat Detlef Piepenburg eindringlich an alle Bürgerinnen und Bürger Kontakte zu vermeiden, wo es nur geht. Und wo es nicht geht, sollten die Menschen sich äußert umsichtig verhalten. Dies diene dem Schutz der eigenen Gesundheit und nur so lasse sich im Augenblick der dramatische Anstieg der Zahl der Infizierten wieder in den Griff bekommen. Falls dies nicht gelinge, drohe die Gefahr, dass die Krankenhäuser nicht mehr alle Patienten versorgen können.

 

"Wir befinden uns momentan in einer äußerst kritischen Phase dieser Pandemie. Nun kommt es auf jeden Einzelnen an. Bitte tragen Sie dazu bei, das Infektionsgeschehen wieder in den Griff zu bekommen, indem Sie Ihre Kontakte wo immer möglich auf das absolute Minimum reduzieren."

                                                        Landrat Detlef Piepenburg

Die Gemeinde Offenau folgt dem Aufruf und zieht ihrerseits die Notbremse.

So werden der Waldfestplatz und das Gelände am Römerhügel gesperrt.

Auch die Anzahl der Kinder auf den Spielplätzen im Ort wird begrenzt.

Auf der beliebten Offenauer Uferpromenade gilt wie überall im Außenbereich die Regel: Abstand halten!

Gemeinsam halten wir Corona auf Abstand!

Ihre Gemeindeverwaltung

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Landkreis Heilbronn (Weiterleitung auf die Homepage des Landratsamts Heilbronn)

18.04.2021

Land zieht verschärfte Corona-Notbremse ab 19. April

Das Land Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung bis zum 16. Mai verlängert. Zusätzlich setzt die Landesregierung mit der Anpassung der Corona-Verordnung die geplanten Änderungen des Infektionsschutzgesetzes bereits vor dessen Inkrafttreten um. Ab Montag, 19. April, greift im Südwesten eine verschärfte Notbremse Auf seiner Homepage im Internet hat das Staatsministerium die ab dem 19. April gültigen Änderungen noch einmal zusammengefasst. Ebenfalls geändert wurden die Verordnungen zur Absonderung von infizierten und krankheitsverdächtigen Personen, zur Einreise und anschließender Quarantäne sowie zur Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen.

Überblick: Corona-Regeln in Baden-Württemberg ab 19. April

aktualisiert: 20.4.2021