Sie sind hier: Leben » Baustellen / Straßensperrung

Baustelleninfos der Bahn

Tagesaktuelle Informationen zu den DB-Baustellen gibt es im Internet unter:
http://bauarbeiten.bahn.de/
Auf dieser Website kann auch ein kostenloser E-Mail Newsletter für individuell gewählte Strecken abonniert werden.

Servicenummer für Kunden (Regionaler-Ansprech-Partner, kurz RAN):
Telefon: 0621/ 830-1200
Mail: ran.rhein-neckar(at)deutschebahn.com

Baustellen/Straßensperrungen

Holzstraße teilweise gesperrt

Foto: Archiv Gemeinde Offenau

Die Sperrung der B 27 für den neuen Fahrbahnbelag in diesem Sommer beeinflusst auch den Fahrverkehr innerhalb Offenaus.

Aus Fahrtrichtung Gundelsheim bleibt die Ortsdurchfahrt der B 27 vom 17. August bis 6. September frei bis zum Ortsende und den dortigen Gewerbebetrieben.

An der Kreuzung Hauptstraße/Holzstraße können Verkehrsteilnehmer sowohl in den westlichen (Richtung Neckar) als auch den östlichen Arm (Richtung Bahnhof) der Holzstraße abbiegen.

Aus der Holzstraße heraus und auf die Offenauer Ortsdurchfahrt fahren, können Verkehrsteilnehmer jedoch nur auf der "Bahnhofseite" - die Ausfahrt auf der "Neckarseite" ist untersagt.

Anwohner aus dem Großgebiet Gartenstraße-Finkenstraße-Sandstraße finden über die Mörikestraße ihren Weg auf die Ortsdurchfahrt und von dort weiter entlang der beschilderten Umleitungsstrecke.

Während der Zeit der Bauarbeiten bleibt die Ampel an der Kreuzung Hauptstraße/Holzstraße aus. Zum Überqueren der Ortsdurchfahrt in diesem Bereich benutzen Fußgänger bitte die Querungshilfe vor dem Apothekengebäude.

Die Einschränkungen bestimmen den Verkehr in Offenau am Montag, 17. August, bereits ab den frühen Morgenstunden. (her)

aktualisiert: 14.8.2020

B 27 gesperrt

Foto: Sebastian Göbel/Pixelio.de

Schon ab 28. Juli und damit knapp eine Woche früher als angekündigt beginnen die Arbeiten für eine neue Fahrbahndecke auf der B 27 zwischen Offenau und Bad Friedrichshall-Jagstfeld. Auch die Kreuzug an der Abzweigung nach Bad Wimpfen nehmen die Baumaschinen in Angriff. Auf dem Streckenabschnitt kann es deshalb bereits während der Einrichtung der Baustelle zu Verkehrsbehinderungen kommen. Gesperrt für den normalen Verkehr bleibt die Bundesstraße zwischen der Polizeihundestaffel und dem Offenauer Kreisverkehr dann vom 17. August bis 6. September.

Mehr Informationen zu den Straßenbauarbeiten im Auftrag des Regierungspräsidiums Stuttgart

aktualisiert: 23.7.2020
eingestellt: 21.7.2020