Suche: Gemeinde Offenau

Direktzum Inhalt springen,zum Inhaltsverzeichnis,zur Barrierefreiheitserklärung,eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Offenau
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
FaxnummerTermin buchen
Natur
Offenau
Kirche

Suche auf der Website

Die Ergebnisliste stellt Ihren Suchbegriff dar und sortiert die Suchergebnisse nach Häufigkeit. Rechts von der Ergebnisliste können bei "Sortieren nach" weitere Auswahlfelder angeklickt werden, um die Suchergebnisse zu verfeinern.

Wenn Sie sich bei einem Suchbegriff nicht sicher sind, können Sie einen Stern am Ende oder am Anfang des Suchbegriffs setzen, um alle Ergebnisse zu erhalten, die dieses Wort beinhalten.

Beispiele:

Suchbegriff: Jugend* Ergebnisse: Jugendzentrum, Jugendfeuerwehr usw.

Suchbegriff: *haus Ergebnisse: Jugendhaus, Feuerwehrhaus usw.

Gesucht nach "grundstücke".
Es wurden 108 Ergebnisse in 24 Millisekunden gefunden.
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 108.
04-2019_03_26_Bekanntmachung_Sanierungssatzung.pdf

02.2019 / 21.03.2019 (Originalmaßstab M 1:1000). Das Sanie-rungsgebiet umfasst alle Grundstücke und Grundstücksteile innerhalb der im vorgenannten La-geplan abgegrenzten Fläche. Der Lageplan ist Bestandteil [...] förmlich festgelegten Sanierungsgebiets durch Grundstückszusammenle-gungen Flurstücke verschmolzen und neue Flurstücke gebildet oder entstehen durch Grund-stücksteilungen neue Flurstücke, sind auf diese insoweit [...] Sanierungs-vermerk (§ 143 Abs. 2 S. 2 BauGB) ist durch das Grundbuchamt auf den neu entstandenen Grundstücken zu übernehmen. § 2 Verfahren Die Sanierungsmaßnahme wird unter Anwendung der besonderen sanie[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 57,87 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 15.11.2021
06-Streupflichtsatzung.pdf

insoweit, als auf den ihren Zwecken dienenden Grundstücken Gebäude stehen, die einen unmittelbaren Zugang zu der Straße haben oder es sich um Grundstücke handelt, die nicht unmittelbar dem öffentlichen [...] reini- gen, bei Schneeanhäufungen zu räumen sowie bei Schnee- und Eisglätte zu bestreuen. (2) Für Grundstücke der Gemeinde, die nicht über- wiegend Wohnzwecken dienen sowie bei gemeindli- chen Alters- und [...] Trägers der Straßenbau- last stehende, unbebaute Fläche getrennt sind, wenn der Abstand zwischen Grundstücksgrenze und Straße nicht mehr als 10 Meter, bei besonders breiten Straßen nicht mehr als die Hälfte[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 24,70 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 11.11.2021
06-Streupflichtsatzung_1_.pdf

insoweit, als auf den ihren Zwecken dienenden Grundstücken Gebäude stehen, die einen unmittelbaren Zugang zu der Straße haben oder es sich um Grundstücke handelt, die nicht unmittelbar dem öffentlichen [...] reini- gen, bei Schneeanhäufungen zu räumen sowie bei Schnee- und Eisglätte zu bestreuen. (2) Für Grundstücke der Gemeinde, die nicht über- wiegend Wohnzwecken dienen sowie bei gemeindli- chen Alters- und [...] Trägers der Straßenbau- last stehende, unbebaute Fläche getrennt sind, wenn der Abstand zwischen Grundstücksgrenze und Straße nicht mehr als 10 Meter, bei besonders breiten Straßen nicht mehr als die Hälfte[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 24,70 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 12.11.2021
07-Festsetzungen_GA___sslesweg.pdf

auf den nicht überbaubaren Grundstücks- flächen unzulässig. Ausgenommen sind Gartengerätehütten bis 15 m² Grundfläche im rückwärtigen, straßenabgewandten Grundstücksbereich. Die höchstzulässige Zahl der [...] BauNVO)Abgrenzung unterschiedlicher Maße der Nutzung2.5 3. BAUWEISE, ÜBERBAUBARE UND NICHT ÜBERBAUBARE GRUNDSTÜCKS- FLÄCHEN, STELLUNG BAULICHER ANLAGEN (§ 9 Abs. 1, Nr. 2 BauGB) 5.5 Allgemeines Wohngebiet 1. ART [...] öffentlichen Parkplätze sind mit niedrigwachsen- den, einheimischen Bodendeckern zu bepflanzen. Je Grundstück ist der Einbau einer Retentionszisterne vorzusehen, in welcher die Dachwasserabfluß- mengen einzuleiten[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 67,68 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 15.11.2021
07-GA___sslesweg_BPlan_Satzung.pdf

auf den nicht überbaubaren Grundstücks- flächen unzulässig. Ausgenommen sind Gartengerätehütten bis 15 m² Grundfläche im rückwärtigen, straßenabgewandten Grundstücksbereich. Die höchstzulässige Zahl der [...] tz. Die geplanten Gebäude rücken an die bestehenden Betriebe heran. Deshalb sind dort die Grundstücksnutzungen mit einer besonderen Pflicht zur Rücksichtnahme belastet. Für das Plangebiet ist deshalb nachts [...] anes sowie die Flächen und Maßnahmen zum Ausgleich außerhalb des Geltungsbereiches werden den Grundstücken, auf denen Eingriffe zu erwarten sind, entsprechend dem Anteil der versiegelbaren bzw. überbaubaren[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 534,96 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 15.11.2021
3290_BP_Neue_Mitte_Offenau_I_-_Anlage_1_-_Begru__ndung.pdf

festgesetzt. Bauweise, überbaubare und nicht überbaubare Grundstücksflächen und Stellung der baulichen Anlagen Die überbaubaren Grundstücksflächen bestimmen sich durch Baugrenzen, welche auf das geplante [...] Boden und Wasser Durch die Planung wird der Versiegelungsgrad der überplanten Grundstücke erhöht. Der hintere Grundstücksbereich, welcher bisher als Grün- und Gartenfläche genutzt wurde wird zum Großteil [...] aufgestellt. Die hierbei zu beachtenden Zulässigkeitsmerk- male werden erfüllt: Die überbaubare Grundstücksfläche bleibt mit ca. 3.652 m² deutlich unter dem ge- setzlichen Schwellenwert von 20.000 m². Durch[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 722,46 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 15.11.2021
3290_BP_Neue_Mitte_Offenau_I_-_Anlage_2a_-_Zeichnerischer_Teil.pdf

BAULICHEN NUTZUNG (§ 9 (1) 1 und (3) BauGB) 3. BAUWEISE, ÜBERBAUBARE UND NICHT ÜBERBAUBARE GRUNDSTÜCKSFLÄCHEN, STELLUNG BAULICHER ANLAGEN (§ 9 (1) 2 BauGB) ZEICHENERKLÄRUNG Urbanes Gebiet gem. § 6 (1)[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 1,93 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 15.11.2021
3290_BP_Neue_Mitte_Offenau_I_-_Anlage_2b_-_Textlicher_Teil.pdf

innerhalb der überbaubaren Grundstücksflächen und auf den dafür festgesetzten Flächen zulässig. 4.2 Stellplätze Stellplätze sind nur innerhalb der überbaubaren Grundstücksflächen und auf den dafür festgesetzten [...] festgesetzten Flächen zulässig. Sofern auf dem Grundstück keine Flächen für Stellplätze festgesetzt wurden, sind diese auch außerhalb der überbaubaren Grundstücksfläche zu- lässig. 4.3 Nebenanlagen Nebenanlagen [...] Offenau – I“ Textlicher Teil – Satzung Seite 4 3. Bauweise, überbaubare und nicht überbaubare Grundstücksflä- chen und Stellung der baulichen Anlagen (§ 9 Abs. 1 Nr. 2 BauGB; §§ 22-23 BauNVO) 3.1 Bauweise[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 405,24 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 15.11.2021
3290_BP_Neue_Mitte_Offenau_I_-_Anlage_3-_Fachbeitrag_Artenschutz__1_.pdf

und Wohngrundstücke an. Abb.: Lage des Bebauungsplans (ohne Maßstab) Entlang der B 27 sind die Grundstücke bebaut. Im nördlichen Gebäude (Nr. 14 und 14/1) mit Flach- dach befindet sich im Erdgeschoss eine [...] . Das bodenbrütende Rotkehlchen konnte in den Gehölzsäumen und kann heute ggf. noch an den Grundstücksrändern brüten. In der Tabelle sind die Arten, die im Geltungsbereich und der unmittelbaren Umgebung [...] bodenbrütende Rotkehlchen konnte in den ehemaligen Gehölzsäumen und kann heute ggf. noch an den Grundstücksrändern brüten. Prognose Der Geltungsbereich wird zum Urbanen Gebiet. Im Osten soll ein dreistöckiges[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 1,35 MB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 15.11.2021
3290_BP_Neue_Mitte_Offenau_I_-_Anlage_4a_-_Schalltechnische_Untersuchung_Bericht.pdf

im Städtebau) werden durch dieses zusätzliche Verkehrsaufkommen sowie die Fahrbewegungen auf dem Grundstück an den angrenzenden Gebäuden zu erwarten sein? • Sind diese Lärmzuwächse zulässig bzw. zumutbar [...] dem eine Querungshilfe für die Fußgänger in Form einer Mittelinsel installiert werden soll. Das Grundstück befindet sich auf der Ostseite der B 27 (Haupt- straße), über die auch die äußere Erschließung [...] onen an und Abschirmungen durch Gebäude ebenso wie die Höhenverhältnisse im und am Rande des Baugrundstücks berücksich- tigt, die dem Datenpool des Lärmaktionsplans der Gemeinde Offenau entnommen wurden[mehr]

Dateityp: PDF-Dokument
Dateigröße: 854,05 KB
Verlinkt bei:
Zuletzt geändert: 15.11.2021