Aktuelles: Gemeinde Offenau

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Schadstoffmobil unterwegs nach Offenau

Artikel vom 01.03.2022

Am 5. März macht es von 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr Halt an der Nato-Rampe

Das Schadstoffmobil des Abfallwirtschaftsbetriebs ist im nördlichen Teil des Landkreises Heilbronn unterwegs. Am Samstag, 5. März 2022, macht es Station in:

  • 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr Offenau NATO-Rampe (verlängerte Holzstraße)
  • 10:45 Uhr bis 12:15 Uhr Bad Friedrichshall Parkplatz bei der Lindenberghalle, Neuenstadterstraße
  • 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr Untergriesheim Platz beim Bahnhof
  • 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr Neudenau / Herbolzheim Recyclinghof (ehem. Erddeponie), Richtung Herbolzheim

Dort können schadstoffhaltige Abfälle in haushaltsüblichen Mengen kostenlos abgegeben werden,
wie z.B.

  • Pflanzen- und Holzschutzmittel
  • Gifte, Säuren und Laugen
  • Farb- und Lackreste, Verdünner
  • Chemikalien, quecksilberhaltige Stoffe
  • Leuchtstoffröhren.

Nicht angenommen werden zum Beispiel

  • Abfälle aus Gewerbebetrieben
  • Gebinde größer als 50 Liter.

Chemikalien dürfen nicht zusammengemischt werden. Wenn möglich, sollten die Originalverpackungen mitgebracht werden.

Handelsübliche Wandfarben (Dispersionsfarben, keine Ölfarben) können jederzeit in en Entsorgungszentren/Müllannahmestellen Eberstadt und Schwaigern-Stetten sowie auf dem Recyclinghof Neckarsulm, Rötelstraße 3 kostenlos abgegeben werden. Vollständig aushärtete Reste von Dispersionsfarben dürfen in die Restmülltonne.

Eine Übersicht aller Sammeltermine im Landkreis Heilbronn gibt es im Internet unter www.landkreis-heilbronn.de