Seite drucken
Gemeinde Offenau

Mietspiegel der Gemeinde Offenau 2020

Stand: 27.08.2020

Dieser Mietspiegel für nicht preisgebundene Wohnungen auf dem Gebiet der Stadt Heilbronn wurde durch das ALP Institut für Wohnen und Stadtentwicklung GmbH, Hamburg, im Auftrag der Stadt Heilbronn erstellt. Es handelt sich um einen qualifizierten Mietspiegel gemäß § 558d Bürgerliches Gesetzbuch (BGB).

Dieser Mietspiegel wurde vom Gemeinderat der Stadt Heilbronn in seiner Sitzung am 22. Juni 2020 als qualifizierter Mietspiegel nach § 558d BGB anerkannt. Der Mietspiegel gilt ab dem 1. August 2020.

Der Mietspiegel bildet eine repräsentative Übersicht über die in Heilbronn zum Stichtag 01.04.2020 üblicherweise gezahlten Mieten für nicht preisgebundene Wohnungen vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage. Er soll dazu beitragen, das Mietpreisgefüge transparenter zu machen.

Die Einstufung des Mietspiegels als „qualifiziert“ gilt für Wohnungen im Stadtgebiet Heilbronn. In benachbarten Städten und Gemeinden kann der Mietspiegel ebenfalls Anwendung finden, dann allerdings als „normaler“ Mietspiegel und nicht als „qualifizierter“.

Auf der Basis der Heilbronner Werte wurde ein Mietspiegel für Offenau abgeleitet, indem pauschal ein Abschlag von 10 % an den dort angegebenen Werten vorgenommen wurde, was erfahrungsgemäß den tatsächlichen Verhältnissen in Offenau im Durchschnitt entspricht.

http://www.offenau.de//bauen/mietspiegel