Sie sind hier: Wohnen / Bauen » Baustellen / Straßensperrung

Baustelleninfos der Bahn

Tagesaktuelle Informationen zu den DB-Baustellen gibt es im Internet unter:
http://bauarbeiten.bahn.de/
Auf dieser Website kann auch ein kostenloser E-Mail Newsletter für individuell gewählte Strecken abonniert werden.

Servicenummer für Kunden (Regionaler-Ansprech-Partner, kurz RAN):
Telefon: 0621/ 830-1200
Mail: ran.rhein-neckar(at)deutschebahn.com

Noch mehr Straßenbauarbeiten

Foto: Sebastian Göbel/Pixelio.de

Nicht nur in der Friedhofstraße sind die Bagger unterwegs: Auch in der Sandstraße, der Finkenstraße, der Clemenshaller und derKolpingstraße kommt es ab dieser Woche zu Parkverboten und Verkehrsbehinderungen. In der Bahnhofstraße beginnen die Arbeiten am neuen Gehweg entlang der Parkplätze. Die Maßnahmen soll drei Wochen dauern, ein Parkplatzabschnitt aber immer geöffnet bleiben.

An der alten Gundelsheimer Straße ist eine weitere Firma derzeit damit beschäftigt, den bislang offenen Straßengraben in ein unter der Erde verlaufendes Abwasserrohr zur verlegen. Auch hier müssen Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen rechnen.

eingestellt: 16.10.2017

Sperrungen in der Friedhofstraße

Foto: Sebastian Göbel/Pixelio.de

Neue Hausanschlüsse für die Bewohner der Offenauer Friedhofstraße setzt die EnbW. Diese Bauarbeiten nutzt die Gemeinde, um alle Laternenmasten in der Straße auf die andere Fahrbahnseite versetzen zu lassen.

Voraussichtlich ab Donnerstag, 12. Oktober,

kommt es deshalb zu folgenden Behinderungen in und um die Friedhofstraße herum:

-    Halteverbote für Fahrzeuge in der Friedhofstraße
-    Sperrung des Parkplatzes Friedhofstraße; kein Durchgang zum Baugebiet Gässlesweg
-    Einrichtung der Baustelle in der Friedhofstraße mit dem Aufstellen von Baucontainern, dem Lagern von Baumaterial und dem Abstellen von Baggern
-    Ablagern der Kabeltrommeln auf dem Parkplatz am Sportplatz; dabei wird auch ein Teil der Parkfläche aufgegraben
-    Sperrung und Aufgrabung des Fußwegs Friedhofstraße zum Spielplatz Gässlesweg

Die Bauarbeiten setzen sich im Graben gegenüber dem Friedhof in der Duttenberger Straße fort, so dass Baufahrzeuge auch hier unterwegs und für Verkehrsbehinderungen sorgen können.. Die Treppe, die in diesem Bereich zum Baugebiet Gässlesweg führt, wird deshalb ebenfalls nicht benutzt werden können.

Ein herzliches Dankeschön für Ihr Verständnis sagt

Ihre Gemeindeverwaltung

eingestellt: 5.10.2017

Baustellen

Derzeit gibt es keine öffentlichen Baustellen in Offenau, die den Verkehr wesentlich beeinträchtigen.