Sie sind hier: Rathaus » Aktuelles » Einzelansicht News
16.01.2015

Offenauer Betreuungsquote liegt über Landesdurchschnitt

Kategorie: Aktuelles

Spielen und Schlafen, während Mama und Papa im Büro sind: Für 40 Prozent aller unter drei Jahre alten Kinder gibt es in Offenau Betreuungsplätze. (Foto: Archiv Gemeinde Offenau)

Rund 28 Prozent aller unter drei Jahre alten Kinder haben in Baden-Württemberg nach den Aufzeichnungen des Statistischen Landesamts einen Betreuungsplatz in einer Kindertageseinrichtung. In Offenau beträgt die Betreuungsquote 40 Prozent. Die Neckargemeinde liegt damit sogar über dem Bundesdurchschnitt mit knapp über 32 Prozent.

„Der Gesetzgeber schreibt 35 Prozent vor, da sind wir besser“, freut sich Kirchenpflegerin Hannelore Niebler. 20 Krippenplätze stehen in den beiden in der Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde St. Alban für unter drei Jahre alte Kinder zur Verfügung. Während in der Kindertagesstätte Arche Noah der Nachwuchs von 7 bis 17 Uhr betreut werden kann, umfasst die Betreuungszeit im Kindergarten St. Anna nur die sogenannte Regelbetreuung von sechs Stunden pro Tag. Hier gibt es derzeit auch noch freie Plätze.

Die baulichen Voraussetzungen für die gute Betreuungsquote in der Neckargemeinde hat die bürgerliche Gemeinde mitgeschaffen. Vertraglich verpflichtet, zwei Drittel der Baukosten zu tragen, hat sie in den Jahren 2010 und 2013 knapp eine Million Euro in den Umbau und Ausbau der beiden Offenauer Kindergärten, in neue sanitäre Einrichtungen mit Wickelplätzen, Schlaf- und Gruppenräumen und einer Mensa investiert. Im Rahmen der Abmangelvereinbarung kommen jedes Jahr noch einmal über 600.000 Euro für den Betrieb hinzu.

Um die Betreuung des Nachwuchses sorgt man sich in Offenau auch über das Kindergartenalter hinaus. Derzeit liegt bei der Schulbehörde der Antrag auf die Einrichtung eines freiwilligen Ganztagesbetriebs an der Grundschule ab dem Schuljahr 2015/16. Bei einer ersten Umfrage haben sich 38 Eltern von den knapp 100 Grundschulkindern für ein solches Angebot ausgesprochen.