Sie sind hier: Rathaus » Aktuelles » Einzelansicht News
23.02.2015

Grundschule und Musikschule stoßen in ein Horn

Kategorie: Aktuelles

In ein Horn blasen die Grundschule Offenau, die Musikschule Unterer Neckar aus Bad Friedrichshall und das Kolpingblasorchester Offenauschon seit dem Intotag zur Ganztagsgrundschule im September 2014. (Foto: Archiv Gemeinde Offenau)

Ganz im Takt der Zeit verläuft die Zusammenarbeit der Grundschule Offenau mit der Musikschule Unterer Neckar aus Bad Friedrichshall. Die Kooperationsvereinbarung, die der baden-württembergische Kultusminister Andreas Stoch heute mit dem Vorsitzenden des Landesverbands der Musikschule Baden-Württemberg e.V. über die Bildungsarbeit der öffentlichen Musikschulen an Ganztagsschulen geschlossen hat, ist bei ihnen schon längst Wirklichkeit.

Wird der Antrag der Offenauer Grundschule auf die Einrichtung einer offenen Ganztagsschule zum kommenden Schuljahr 2015/16 bewilligt, gehören eine Bläserklasse, die die Bad Friedrichshaller zusammen mit dem Kolpingblasorchester Offenau organisieren, zu den außerschulischen Angeboten. Die Idee stellten die beiden Kooperationspartner Eltern und Schüler bereits beim Infotag zur geplanten Ganztagsgrundschule im vergangenen September vor. Die Arbeit der als Verein unter dem Vorsitz des Bürgermeisters aus der Salzstadt organisierten Musikschule mit der Grundschule Offenau eng verknüpft ist aber noch länger. Bereits seit November 2013 kümmern sich die Lehrerinnen der Musikschule Unterer Neckar aus Bad Friedrichshall um zwei Flötengruppen und den Schulchor. Beide Angebote stehen bei der geplanten Ganztagsgrundschule natürlich ebenfalls auf dem Stundenplan.