Sie sind hier: Rathaus » Aktuelles » Einzelansicht News
4.06.2014

Gemeinderat wünscht sich Ganztagsgrundschule

Kategorie: Aktuelles
Von: Redaktion

Wie könnte der Stundenplan einer Ganztagesgrundschule Offenau aussehen? Bei der gestrigen Sitzung des Gemeinderats standen Schulleitung und Gemeindeverwaltung im Kulturforum Saline Eltern Rede und Antwort. (Foto: Gemeinde Offenau)

Der Offenauer Gemeinderat hat seinen Willen formuliert: Einstimmig sprachen sich die Mitglieder bei ihrer gestrigen Sitzung im Kulturforum Saline dafür aus, dass die Grundschule Offenau zum Schuljahr 2015/16 neben dem klassischen Schulbetrieb am Vormittag auch ein Ganztagesangebot bieten soll.

Der Grundsatzbeschluss der Offenauer Bürgervertreter ist allerdings nur ein Bestandteil der Entscheidung über eine Ganztagesgrundschule in Offenau. Ob sie tatsächlich in der Hauptstraße 38 miteinziehen wird, entscheiden die Schulkonferenz und die Eltern. Bei der Ratssitzung im Kulturforum Saline stellten Schulleitung und Gemeindeverwaltung deshalb ausführlich das pädagogische Konzept vor und informierten, wie der Schulalltag aussehen würde, wenn an drei Tagen in der Woche ein offenes Ganztagsangebot den Stundenplan bestimmen würde, bei dem sich klassische Unterrichsfächer mit freien Lernzeiten und außerschulischen Angeboten von Vereinen und privaten Anbietern abwechseln.

Damit die Ganztagesgrundschule Offenau im Schuljahr 2015/16 ihren Betrieb aufnehmen kann, muss sich die Schulkonferenz spätestens bis zum 17. Oktober für sie aussprechen.
Um die Informationen vom gestrigen Sitzungsabend aufzufrischen, gibt es deshalb am 20. September einen weiteren Infotag an der Grundschule, bei dem sich die Akteure der Ganztagesgrundschule vorstellen.

Dann bekommen auch die Eltern einen Bedarfserhebungsbogen: So müssen mindestens 25 Kinder die Ganztagesschule besuchen wollen, damit die Gemeinde überhaupt einen Antrag darauf stellen kann. Bei der vergangenen Gemeinderatssitzung signalisierte der Vertreter der zuständigen Schulbehörde allerdings bereits, dass das Offenauer Konzept auch bei weniger Kindern gebilligt werden würde. (her)