Sie sind hier: Rathaus » Aktuelles » Einzelansicht News
18.02.2016

Endspurt für die Druckleitung

Kategorie: Aktuelles

Das Pflaster ist schon weg: Bald kann das letzte Teilstück der neuen Offenauer Abwasserdruckleitung unter der Johann-Michl-Promenade verschwinden. (Foto: Gemeinde Offenau)

Sie hat sich schon am Offenauer Ufer zwischen Neckarstraße und Aussichtsterrasse bereit gemacht: Das letzte Teilstück der neuen Abwasserdruckleitung wartet derzeit auf seinen Einsatz unter dem Pflaster der Johann-Michl-Promenade.

Mit ihrer dicken Wand und einem Durchmesser von rund 30 Zentimentern erinnert die blaue Kunststoffleitung den phantasievollen Betrachter an eine Anakonda, die sich in der Frühlingssonne am Neckarufer räkelt.

Gezeichnet von den Bauarbeiten für die Leitung, die noch in diesem Frühjahr das Offenauer Abwasser nach Bad Friedrichshall Jagstfeld und in das Kanalnetz des Abwasserzweckverbands Unteres Sulmtal pumpen wird, ist auch die übrige Uferpromenade. Bis zum Kornlupferfest im Sommer sollen Pflaster und Asphalt auf der rund 400 Meter langen Festlesmeile am Offenauer Neckarstrand aber wieder hergestellt sein. (her)