Sie sind hier: Rathaus » Aktuelles » Einzelansicht News
17.03.2014

Einladung zur Gemeinderatssitzung am 18.3.2014

Kategorie: Aktuelles
Von: Nadine Herwerth-Gajer

Foto: Gemeindearchiv Offenau

Bei ihrer nächsten Sitzung gehen die Mitglieder des Offenauer Gemeinderats unter anderem der Frage nach, ob Materialien und Produkte, die durch aus ausbeuterische Kinderarbeit entstanden sind, in Zukunft auf dem Friedhof nicht mehr verwendet und verboten werden sollten. Weitere Themen sind die Neufassung der Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit und Bauangelegenheiten.

E i n l a d u n g
zur Gemeinderatssitzung am 18.03.2014
um 20.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Offenau

Ta g e s o r d n u n g

Der Sitzung gehen nichtöffentliche Beratungen voraus,
die im Anschluss fortgesetzt werden.

TOP 1 Bau und Unterhaltung öffentlicher Anlagen
 a) Verkehrsberuhigende Maßnahmen in der Sand- und Mörikestraße
     Hier: Entfernung der Pflanzkübel
 b) Neubau eines Gehweges im Bereich der Park & Ride Plätze in der
    Bahnhofstraße
 c) Beleuchtung der Fahrradabstellanlagen bei der Grundschule und bei
        der Friedhofstraße sowie der Bushaltestelle beim Wohngebiet
     Südzucker

TOP 2  Änderung der Friedhofsatzung
Hier: Verbot von Materialien und Produkten aus ausbeuterischer
        Kinderarbeit

TOP 3  Neufassung der Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit

TOP 4 Genehmigung der Belegungspläne für die Sporthalle und das Kleinspielfeld für das Sommerhalbjahr 2014

TOP 5 Baugesuche
Hier: Antrag im Kenntnisgabeverfahren nach § 51 Abs. 1 und 2 LBO und Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans für den Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage  Baugrundstück: 5940, Birkenstraße 10

TOP 6 Gemeinsamer Ausschuss
 Hier: Bericht über die Sitzung vom 20.02.2014

TOP 7 Bekanntgaben der Verwaltung


Mit freundlichem Gruß

Michael Folk