Sie sind hier: Rathaus » Aktuelles » Einzelansicht News
18.06.2014

Anna-von-Baden-Weg wird morgen eingeweiht

Kategorie: Aktuelles
Von: Redaktion

Foto: Gemeinde Offenau

Letzte Hand legten Bauhofleiter Rainer Beer und sein Stellvertreter Tobias Bolle heute Morgen an die Beschilderung für den neuen Anna-von-Baden-Weg. So heißt ab morgen der Verbindungsweg zwischen Haupt- und Brunnenstraße.

Die Taufe auf den Namen der ersten PR-Botschafterin für das Offenauer Soleheilbad feiert die Gemeinde um 14.30 Uhr stilvoll am Parkplatz an der Hauptstraße mit einem Umtrunk und im Beisein von Prinz Ludwig und Prinzessin Marianne von Baden, die gern bei der Widmung zum Andenken an ihre Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Urgroßmutter mit dabei sind. Zu Ehren der Gäste aus dem Haus Baden und als Hommage an die vielseitige Fürstin flattert die rot-gelbe badische Flagge deshalb ab heute Nachmittag zusammen mit der Fahne der Gemeinde vor dem Offenauer Rathaus.

Die Mitglieder des Offenauer Gemeinderats hatten sich bei ihrer Sitzung am 11. Februar für die Taufe auf den Namen der badischen Fürstin ausgesprochen. Um 1580 hatte die damals für ihre minderjährigen Söhne regierende Anna von Baden-Durlach nach einem erholsamen Kuraufenthalt in Offenau das noch wenig bekannte Soleheilbad am Neckar unter ihrer Standesgenossen populär gemacht.

Die Wegtaufe ist der Höhepunkt der heimatgeschichtlichen Führung durch den Ortskern am 19. Juni, um 13.30 Uhr, mit der sich die Gemeinde an der diesjährigen Veranstaltungsreihe "Köpfe" der Kulturregion Heilbronner Land beteiligt.