Sie sind hier: Rathaus » Aktuelles » Einzelansicht News
10.03.2015

Alter Fährweg hat junge Gesellschaft

Kategorie: Aktuelles

Linden und Birnenbäume ersetzen seit vergangener Woche die im vergangenen Dezember gefällten Pappeln

Endlich wieder Gesellschaft hat der alte Fährweg, der parallel zur Brücke nach Bad Wimpfen durch die Offenauer Neckarwiesen führt. Seine neuen Begleiter sind 33 Winterlinden.

Sie stehen seit Mitte vergangener Woche als Allee rechts und links des gewundenen Wegs Spalier und ersetzen die im Dezember aus Verkehrssicherungsgründen gefällten Pappeln.

Ganz so hoch wie die alten sind die neue Fährwegbegleiter zwar nicht. Stattliche drei Meter hoch recken sich die jungen Linden dennoch in den blauen Märzhimmel. Fünf Birnbaumhochstämme ergänzen die Ersatzpflanzung, die das Landratsamt Heilbronn zur Bedingung für das Fällen der alten Pappelbäume gemacht hatte. (her)