Sie sind hier: Rathaus online » Gemeinde in Zahlen

Gemeindesteckbrief

Bürgermeister: Michael Folk (SPD, seit 1995)

Kfz-Kennzeichen: HN (Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg)

Gesamtfläche: 565 ha
davon:
Siedlungs- und Verkehrsfläche: 188,45 ha
Wald: 27,8 ha
Landwirtschaftsfläche: 323,66 ha
Rebfläche: 3,2 ha
Wasserfläche: 21,89 ha

Einwohner: 2760 (nur Hauptwohnsitz; Stand: 22.9.2016 laut Meldewesen)

Geschichte: erstmals urkundlich erwähnt 767 im Lorscher Codex

Höhe ü. NN: 149 m

Schule: Grundschule, einzügig, Kooperation mit der Musikschule Unterer Neckar
neu ab Schuljahr 2015/16: Ganztagsgrundschule in Wahlform mit Ganztagsbetreuung vor und nach dem Unterricht
Schülerschaft im Schuljahr 2014/15: 98

Kindergärten: 2, mit Krippenbetreuung (Träger: Kath. Kirchengemeinde St. Alban)

Weitere Informationen

Weitere Regionaldaten des Statistischen Landesamtes finden Sie unter dem u. a. Link. Die Ortskennziffer für Offenau ist die 125079.

Statistisches Landesamt

Amtsblatt

Gedruckt wird das Amtsblatt von:

  • Verlag Nussbaum Medien Bad Friedrichshall GmbH + Co.KG
  • Kirchenstraße 10
  • 74906 Bad Rappenau
  • Tel. 07136/950-30
  • Fax. 07136/9503-99

Redaktionsschluss ist montags, spätestens 10 Uhr beim Bürgermeisteramt Offenau. Erscheinungstag ist jeden Dienstag.

Steuern, Gebühren, Eckpunkte des Haushalts

Hebesatz Gewerbesteuer (2004): 370 v.H.
Hebesatz Grundsteuer A (2007): 390 v.H.
Hebesatz Grundsteuer B (2007): 390 v.H.
Hundesteuer: 96 € Ersthund, für jeden weiteren Hund 240 €
Kampfhunde: 600 €, für jeden weiteren Kampfhund 1.500 €
Abwassergebühren: 3,52 € je m³ Schmutzwasser (ab 1.1.2017: 3,39 € je m³), 0,37 € je m² Niederschlagswasser (ab 1.1.2017: 0,48 € je m²)
Wassergebühren: 1,46 € je m³ zzgl. 7 % MWSt., d.h. 1,56 €

Wasserqualität und -härte

Ergebnisse der Wasseruntersuchungen
durchgeführt in den Monaten Januar bis Mai 2014 durch das Technologiezentrum Wasser (TZW) in Karlsruhe sowie durch den Zweckverband Bodenseewasserversorgung (Jahresmittelwerte 2013):

ph-Wert:   7,83  
(pH-Grenzwert lt. Trinkwasserverordnung zwischen 6,5 und 9,5)  
Calcium:   71,4 mg/l  
(Grenzwert lt. Trinkwasserverordnung: 400 mg/l)      
Magnesium:   14,8 mg/l  
(Grenzwert lt. Trinkwasserverordnung: 50 mg/l)      
Natrium:   15,0 mg/l  
(Grenzwert lt. Trinkwasserverordnung: 200 mg/l)      
Kalium:   2,1 mg/l  
Chlorid:     29,8 mg/l  
(Grenzwert lt. Trinkwasserverordnung: 250 mg/l)      
Sulfat:   55,8 mg/l  
(Grenzwert lt. Trinkwasserverordnung: 250 mg/l)      
Nitrat:   12,1 mg/l  
(Grenzwert lt. Trinkwasserverordnung: 50 mg/l)      
       
Gesamthärte:   13,4 °dH  
Gesamthärte: (Umrechnung 1 °dH = 0,1783 mmol/L):   2,39 mmol/L  
Härtebereich: (gem. Wasch- und Reinigungsmittelgesetz)   mittel  
       
    (Stand: Juni 2014)