Sie sind hier: Home

Flüchtlingshelfer/innen suchen Verstärkung

Ehrenamtliche freuen sich über weitere helfende Hände (eingestellt 13.2.2017)

Seitdem Mitte Oktober letzten Jahres die ersten Flüchtlinge in die Gemeinschaftsunterkunft in der Ziegelhütte 6 eingezogen sind, kümmert sich eine Gruppe von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern um deren Begleitung. Waren es anfangs noch zwanzig, so hat sich die Anzahl der Bewohnerinnen und Bewohner aktuell auf 69 erhöht. Dazu kommen noch zwei Familien, die bereits in der Anschlussunterbringung in Wohnungen in Offenau leben. Die Anzahl der „helfenden Hände“ ist jedoch fast gleich geblieben. Insofern würde sich die Helfergruppe über Verstärkungen sehr freuen.

Breit gefächert sind die Aktivitäten und Möglichkeiten der Unterstützung, beispielsweise beim Plaudern auf Deutsch in gemütlichem Kreis oder bei Spieleabenden, durch Hilfe bei Prüfungsvorbereitungen oder bei der Suche nach einem Platz für den bewilligten Integrationskurs, bei der Vermittlung von Vereinsangeboten, Begleitung zu Arztbesuchen und anderen Terminen, Vermittlung von Werten im täglichen Miteinander oder Ähnliches. Strahlende Augen zeigen dann, dass diese Hilfe auch wertgeschätzt und dankbar angenommen wird.

Wer sich engagieren möchte, schaut zum Beispiel einfach mittwochs ab 17 Uhr beim „Begegnungscafé“ im Gemeinschaftsraum der Unterkunft in der Ziegelhütte vorbei oder meldet sich telefonisch bzw. per Mail bei der Gemeinde Offenau, Telefon 07136 95 40 18 oder -19 bzw. post@offenau.de

Aktuelles

13.02.2017

Gemeinderat tagt am 21. Februar

Die Übergabe der Empfehlungen des Gestaltungsbeirats Reiteläcker zur Zukunft des gleichnamigen Gewerbegebiets im Offenauer Osten steht bei der nächsten Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, 21. Februar, 19 Uhr auf der...mehr

Veranstaltungen

Schneefreuden und Winterpflichten

Foto: By Rike / Pixelio.de

Wenn Schnee und Eis morgens auf den Autoscheiben glitzern, werden sie weggekratzt. Und wie sieht es aus, wenn die weiße Pracht Wege und Straßen überzieht? Wie lange darf sie dort liegen und wer muss bis zu welchem Zeitpunkt welche Flächen frei geräumt haben? Die Antworten auf die Fragen haben wir Ihnen zum Nachlesen zusammengestellt.  Weiter

NINA warnt vor Katastrophen

Foto: Landratsamt Heilbronn

Eine frühzeitige und umfassende Warnung bei Gefahren, wie z. B. Unwetter, Hochwasser, Großbränden und Unglücksfällen bietet nach Auskunft des Landratsamts Heilbronn jetzt auch über die Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz NINA. Für iOS und Android-Geräte steht NINA in den jeweiligen AppStores kostenlos zum Download bereit. Weitere Informationen unter www.bbk.bund.de/NINA.

eingestellt: 30.1.2017

 

Infos & Service

Mein Offenau in Bild und Ton

Hier geht's weiter zum digitalen Fotoalbum mit den schönsten Momenten im Jubiläumsjahr 2017. Eine Auswahl von ihnen steht im Mittelpunkt der Matinee mit der legendären Big Band Offenau am Sonntag, 22. Oktober, 11 Uhr, im Kulturforum Saline. Weiter

Offenau, helau!

Tickets für die "Große Offenauer Faschingsparty" gibt es ab sofort im Vorverkauf im Rathaus Offenau zum Preis von 10 Euro. Weiter

aktualisiert: 12.1.2017

Lesepause in der närrischen Zeit

Grafik: Alfred J. Hahnenkamp / Pixelio.de

Ruhig geht es in der närrischen Zeit in der Offenauer Gemeindebücherei zu. Vom 27. Februar bis 3. März versteckt das Team den Schlüssel und schließt die Bibliothek ab.

Umwelt blitzblank

Was ist los im Jubiläumsjahr 2017?

Der Arbeitskreis Offenauer Vereine hat in seinem Veranstaltungskalender den Überblick.

Erdtrassen im Rahmen des SuedLink-Vorhabens

Welchen Weg könnten die unterirdischen Stromkabel vom Norden in den Süden des Landes im Rahmen des SuedLink-Projekts nehmen? Zwei Vertreter des Vorhabens stellten auf dem Papier mögliche Routen im Rahmen der Offenauer Gemeinderatssitzung am 15. November vor. Die aufgrund ihres ursprünglichen Datenvolumens leicht gekürzte Präsentation steht hier auf der Homepage der Gemeinde zum Nachlesen bereit.

eingestellt: 21.11.2016

Literatur mobil

Hier gibt's Bücher und Zeitschriften für unterwegs. Neugierig? Weiter

Virtuelles Weichenstellen

Foto: Rainer Sturm / Pixelio.de

Bestimmen Sie den Kurs der Stadtbahn Nord mit auf http://blog.offenau.de

Herzlich willkommen,

liebe Besucherin, lieber Besucher,...

Weiter